00

Bilderrahmen oval und rund

Oval- und Rundrahmen bilden eine Alternative zum konventionellen rechteckigen Format von Bilderrahmen. Die ovale oder runde Form bei Bilderrahmen hat eine lange Tradition. Als die Fotografie als Medium aufkam, wurde sie in erster Linie für Porträtaufnahmen verwendet. Porträts erhalten durch die Einrahmung in ovalen oder runden Rahmen eine besondere Aura. Der Blick wird durch die regelmäßige, abgerundete Gestaltung direkt ins Zentrum des Bildes gelenkt, wo sich das Gesicht und die Augenpartie befinden. Der Blick ruht hier und verliert sich nicht im Abtasten aller Ecken und in alle Richtungen. Auch für experimentelle Fotos wie Aufnahmen mit Froschauge beispielsweise oder für Landschaftsbilder können Oval- und Rundrahmen eingesetzt werden und ermöglichen eine originelle und individuelle Präsentationslösung.